March 2015

Nichts ist beständiger als der Wechsel

Unser „Mann für die tiefen Töne“ Klaus Koschwitz hat Sinfonie verlassen und widmet sich neuen musikalischen Herausforderungen (z.B. http://www.henderson-plays-hendrix.com).

Wir danken Klaus für seine solide und stets unbestechlich exakte „Untergrundarbeit“
Zusammen mit unserem Drummer Horst bildete er immer die Rhythmusgruppe und damit das Rückgrat der Band.

Unser neuer Bassist Andreas Kemper ist, wie wir, ein alter Hase und seit vielen Jahren ein guter Freund.
Unter anderem hat er zu damaligen Neroberg-Zeiten mit der Band „Quebec“ Musik gemacht
(Stephan Schmidt /voc, Alex Albus /git und Niki Hajmassy /dr).
Später " Limit"  mit Torsten Haus , Markus Ball, voc - dann "Barila Juice" (Gewinner Deutscher Rockpreis  2000), Cover Bands "Corband Dallas" und "Rewind" mit Jennifer Braun, und Fusion Trio "GAP" mit Goetz v. Speicher /git. und Peter Reese/dr.

Heute neben Sinfonie mit "Rewind" in neuer/alter Besetzung und Soulband "Soulchics" unterwegs.

Wir freuen uns auf die kommenden Konzerte!
© 2017 Sinfonie-Revival | Kontakt